14.3.2013 JONES und MILANO mit Kollektion von GAUDI

14. März 2013

Am 14.3.2013 fand  im CCA Amstetten wieder die Modeschau von Silvia BAUMGARTNER mit Ihren Shops JONES und MILANO statt.

Die neuesten Trends für Frühjahr/Sommer 2013 wurden von den Modells der Modellagentur FACES aus Linz mit viel Schwung präsentiert.

Ich durfte wieder moderieren. Es ist immer ein ausgesprochen netter Abend.

KURIER-WERBE-AMOR 2012 Zeitungsartikel 13.12.2012 KURIER

13. Dezember 2012

KURIER-WERBE-AMOR 2012

12. Dezember 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Werbe-Amor Sieger: Silvia Eichlberger (Moderatorin), Thomas Schäfer-Elmayer (Testimonial ARA-Sujet), Richard Kaufmann („Kurier“), Werner Knausz (ARA), Roland Geissler (Paylife), Andrea Schmitz-Dohnal (Demner, Merlicek & Bergmann), Helmut Brandstätter („Kurier“), Verena Tauzimsky (Media 1), Thomas Kralinger („Kurier“), Maria Fojtl (The Swatch Group), Rudolf Semrad (The Swatch Group) und Gerd Babits (St. Stephen’s).Auch heuer gab es viele glückliche Gesichter bei der Prämierung der besten Werbesujets des Jahres mit dem „Werbe-Amor 2012“.

Verleihung des Kurier Werbe-Amor 2012

Am 10.12.2012  fand in der Wiener Albertina die Verleihung des Kurier Werbe-Amor 2012 statt. Mehr als 250 „Kurier“-Kunden und Gäste fanden sich ein, um die Preisträger zu ehren. Im Laufe des Jahres 2012 standen 300 Sujets zur Wahl, aus denen die Leser der Tageszeitung „Kurier“ nach der Vorauswahl einer Fachjury ihre Favoriten wählten. Der erste Platz, und somit der Werbe-Amor in Gold, ging an ein Sujet von Paylife, kreiert von der Agentur Demner, Merlicek & Bergmann. Silber holte sich Altstoff Recycling Austria (ARA) und der dritte Platz, der Werbe-Amor in Bronze, ging an Omega.

Die Preise überreichten der „Kurier“-Chefredakteur Helmut Brandstätter, Geschäftsführer Thomas Kralinger und Gesamtanzeigenleiter Richard Kaufmann.

 Das Kleid der Moderatorin kam aus dem Atelier „Haute Couture Gottfried“ aus Linz.

„FRAUENFÖRDERPREISE 2012“

27. November 2012
Einladung Frauenförderpreis

Frauenförderpreis 2012

 Am 26. NSilvia Eichlbergerovember 2012 standen beim Amt der oö. Landesregierung und bei der OÖ Gesundheits- und Spitals AG die Frauen wieder einmal im Vordergrund. Herr Landespersonalreferent LH-Stv. Franz HIESL überreichte die Frauenförderpreise 2012 für besondere Initiativen zur Gleichstellung von Frauen im Landesdienst und bei der GESPAG. Veranstaltungsort war das neue OÖ Kulturquartier und ich durfte wieder moderieren.

 

Die Gleichbehandlungskommission wollte testen ob die zündenden Ideen dieses mal weiter in die Öffentlichkeit hinausgetragen werden, sodass am nächsten Tag kein Feuer entfacht wird. (Scherz ! zur Information: 2009 brannte einen Tag nach der Verleihung der Frauenförderpreise 2009 der Ursulinenhof – wobei von einem Sachverständigen festgestellt wurde, dass die Funken anderweitig ausgelöst wurden)

Es war ein gelungener Nachmittag mit musikalischer Umrahmung von weiteren Landesbediensteten wie Fr. Christina Maria SCHAUER (Tuba und Gesang), Fr. Manuela KLOIBMÜLLER (Akkordeon) und Fr. Dr. Gabriele AIGNER mit div. Gesangseinlagen.

Intersport PACHLEITNER – 111 Jubiläumsfeier Hinterstoder

5. November 2012

 

 

Zu einem spektakulären Galaabend lud Familie Pachleitner am 2. November in die Höss-Halle nach Hinterstoder ein. „Das schafft nicht jeder, 110 Jahre alt zu werden und 111 zu feiern“, sagte Landeshauptmann Josef Pühringer in seiner Festansprache der selbst Stammgast des traditionsreichen Familienunternehmens ist, das es in Hinterstoder bereits seit dem Jahr 1902 gibt.

Gefeiert wurde mit tollen Show-Einlagen und Modeschau der Modelagentur FACES aus Linz. Die Chefin der Agentur Karin RIEPL zeichnete an diesem Abend für die Regie verantwortlich und stellte im Vorfeld die Musik, die Act’s und das Gesamtkonzept zusammen. Die geschichtlichen Inputs des Unternehmens Pachleitner lieferte Frau Conny Pachleitner die ausgiebig recherierte und bei der Modenschau die neuestens Trends 2012/2013 sowohl im Mode- als auch Sportbereich von Intersport Pachleitner präsentierte. Eine eindrucksvolle Zeitreise über mehr als ein Jahrhundert.

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Silvia,

wir hatten mit Dir einen Volltreffer gelandet. So viele Gäste haben uns angesprochen, wie sehr ihnen die Moderatorin gefallen hat. Du hast so liebevoll und natürlich durch das Programm geführt. Das hat sich auch auf uns ( Familie ) übertragen. Vielen Dank dafür. Wir können und werden Dich sehr gerne weiterempfehlen. Solltest Du mal in Hinterstoder sein, bist Du bei uns im Haus immer gern gesehener Gast.

Ganz liebe Grüße

‚Conny Pachleitner

MOLTO LUCE AWARD „passion for design“

2. November 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 31.10.2012 war es so weit – der MOLTO LUCE Award „passion for design 2012 “ wurde in den innovativen Räumlichkeiten von Molto Luce in Wels überreicht.

Rektor Univ.Prof.Dr. Reinhard KANNONIER sowie Geschäftsführer Fritz EIBER erfüllte es mit Stolz an die jungen Studenten bzw. Absolventen der Kunstuni Linz die Preise zu überreichen. Gesamtwert dieses Award’s betrug immerhin Euro 11.000,–. Es wurden über 20 Projekte eingereicht wobei der Entwurf des Siegers bereits als Prototyp von MOLTO LUCE angefertigt wurde und auch in Produktion gehen wird.

Kulinarisch wurden die Gäste von MOLTO LUCE vom FEINSTEN verwöhnt, denn Grabner’s FORTINO lieferte das Buffet. Ein unterhaltsamer Abend, der bis spät in die Nacht zum Verweilen animierte.

 

Jubiläumskongress der ÖGKJ in Salzburg

4. Oktober 2012

 

Die Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde in Salzburg veranstaltete gemeinsam mit den Österreichischen Gesellschaften für Kinder- und Jugendchirurgie sowie für Prä- und Perinatale Medizin ein Symposium im „Salzburg Congress“.

Die Firma NESTLE BEBA organisierte den ersten Galaabend am 27.9.2012 im terminal 2 mit einem erstklassigen Abendprogramm. Das Filmprojekt des Bundesgymnasium Zaunergasse in Salzburg wurde präsentiert und die SaWaZi Akrobatikshow machte Lust auf Zirkus. Reinhold Bilgeri brachte abschließend dann die rund 400 Kinderärztinnen und -ärzte noch ordentlich zum Rocken.

Am 28.9.2012 wurde nach einem dicht gedrängten Congressprogramm der Abend in der Residenz in Salzburg vom bekannten Säuglingsnahrungshersteller MILUPA zelebriert. Mit dem Salonorchester Johann Strauß und einem Ensemble des Musical’s „Sound of music„, welches untrennbar mit der Stadt Salzburg verbunden ist. Die Heilstättenschule Salzburg präsentierte ein Projekt mit sehenswerten Objekten.

Die Agentur ADHURRICANE Advertising welche von Tagungspräsident Primar Univ.Prof. Dr. Wolfgang SPERL beauftragt wurde, leistete mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine perfekt Organisation.

Ich durfte moderieren und es war wieder einmal ein absolutes Highlight für mich!

It’s a Jones moment

14. September 2012

Am Catwalk im CCA Amstetten zeigte Silvia Baumgartner & die Models der Agentur Faces die aktuelle Jones Herbst/Winter-Kollektion und was Frau in der kommenden Saison trägt, welche Farben und Materialien angesagt sind und welche Must Haves keinesfalls fehlend dürfen dokumentiere dazu die Moderatorin Silvia Eichlberger.

Gut angezogen. Lässig und edel, unkompliziert und unverstellt – Upper Casual! Jones macht Mode für Frauen, die Wertigkeit und Qualität schätzen. Stil und Fashion stehen im Vordergrund. Tragbare Trends mit chicen Details. Dafür steht Jones seit nunmehr 40 aufregenden Jahren! Neue Farben, neue Muster, neue Materialkombinationen – es gibt viele Möglichkeiten die Looks individuell zu gestalten. Kräftige Farben, Colorblocking, Fake Furs, Back to Black and Blue – Jones hat die perfekte Mode für Sie!

KLEIDER BAUER Mistelbach – Neueröffnung nach Umbau

8. September 2012

      

Am 5.9.2012 eröffnete Kleider Bauer in Mistelbach nach einem Umbau wieder die Pforten. Am ersten Abend kam Alfons Haider mit den schönsten Frauen Österreichs aus den vergangenen Jahren. Am 6.9. und 7.9.2012 wurde dann mit Modeschauen, Profimodels und Glücksrad zwei Tage lang gefeiert.

Ich durfte wieder diese beiden Tage moderieren und bedanke mich bei Herrn Matthias und seinem gesamten Kleider Bauer Team für die nette Betreuung.

Schaun Sie vorbei – es lohnt sich!!

KURIER – Lady’s Day – Artikel 3. Juli 2012

3. Juli 2012

Ein ganzes Schiff voller Frauen kreuzte am Sonntag durch die Wachau: Schauspiel-Legende Waltraut Haas und Ex-Skirennläuferin Michaela Dorfmeister waren Ehrengäste beim Ladiesday, zu dem Birgit Brandner auf ihre „MS Austria Princess“ geladen hatte. Damit Frau einmal Kind und Kegel zurück lassen konnte. Silvia Eichlberger moderierte ein Gespräch über Leistungen der Frauen.

Lady’s Day auf der MS Austria princess

2. Juli 2012

1. Juli 2012 – traumhaftes Wetter – 38 Grad im Schatten!!!!!!!!!

Ein herrlicher Tag in der Wachau beim Lady’s Day auf der MS Austria princess und ich durfte moderieren.

Frau Mag. Birgit BRANDNER-WALLNER organisierte eine Mittags-Donaufahrt mit Lady’s aus allerlei Branchen. Motto des Event – lautete: SPITZEN.LEISTUNG in LEBENS.ROLLEN – FRAUEN.LEISTEN.MEHR

Zu diesen Themen gaben die Grand-Dame des Films und Theaters Waltraud HAAS und  die Ex-Schirennläuferin Michaela DORFMEISTER interessante Statements mit viel Witz, Humor und Selbstironie.

Eine kleine feine Damenrunde die sich rundherum wohl fühlte und den Talk im klimatisierten Bugteil des Schiffes, aber auch das Flair an Deck voll genoss!

Liebe Birgit – toll organisiert – vielen Dank!

AMEDIA Wien – Eröffnung – Vernissage HORSE POWER

11. Mai 2012

                             

Am 10. Mai 2012 eröffnete das AMEDIA Wien mit einer Vernissage von Simone Gutsche Sikora unter dem Motto: HORSE POWER offiziell ihre Pforten.

Ein Event der Extraklasse mit Showprogramm der Künstlerin und einer Darbietung der Ex-Miss Austria Celine Roschek auf Ihrer Elektro-Geige.

Die Betreiber der Amedia-Group Monika und Udo Chistée feierten gemeinsam mit der Direktorin Isabella Pömmer und vielen Gästen. Unter anderem waren auch die „Schiller’s“ mit dabei. Aber auch der Besitzer der Luxusmesse wollte sich diesen Abend nicht entgehen lassen.

Moderiert wurde, wie so oft bei Simone Gutsche Sikora’s Performance,  der Abend von Silvia Eichlberger.

Galerie WALLENBERG – Erste Geburtstagsfeier

7. Mai 2012

 

 

 

 

 

 

 

Simone Gutsche Sikora feierte mit Ihren Freunden, Kunden und Gästen den ersten Geburtstag ihrer Galerie Wallenberg in Steyr. Ein Event, der den Steyrerinnen und Steyrern wieder Gesprächsstoff liefert. Ein Fest "IN WEISS" mit vielen Hightlight.

Celine Roschek verzauberte nicht nur mit Ihrer Schönheit sondern besonders durch ihr Können auf der Geige. Der Star unter den Alpen Appaloosern "Gusti" mit seiner Reiterin Alexandra Hellmayr vom HTC Hellmayr in Stadl Paura tanzte mit den Lamprechtner Showplattlern und das erste ART-Taxi wurde von der Künstlerin signiert.

Unte den Gästen: Professor Dr. Leopold Kogler, Udo und Monika Chistée, Astrid Pineker…………..

Silvia Eichlberger führt gemeinsam mit Simone Gutsche Sikora durch das Programm.

KUKA-Linz eröffnet neuen Standort mit eigenem College

2. März 2012

 

IMG_8558 Am 1. März 2012 feierte der Industrieroboterspezialist KUKA die Übersiedlung seines Firmenstandortes Linz in die Gruberstraße 2-4. Auf 550 Quadratmetern wird dort in einem eigenen KUKA-College in Roboterzellen geschult. Mit dabei auch Landeshauptmann Dr. Josef PÜHRINGER, EU-Abgeordneter Dr. Paul RÜBIG und Generalsekretärin Mag. Anna HOCHHAUSER.

 

 

Geschäftsführer Erich SCHOBER und CEO Manfred GUNDEL der extra aus Augsburg angereist war, freuten sich über den Besuch zahlreicher Kunden und Partner. Für diese waren auch einige tolle persönliche Überraschungen vorbereitet worden.

 IMG_8777 IMG_8770 IMG_8872 IMG_8716

Fotos: Markus Nitsche

KURIER INNOVATIONEN 2012 und KURIER-WERBE-AMOR 2011

11. Dezember 2011

 DSC_6152

 

Der Kurier lud ins Museumsquartier in Wien und organisierte einen Abend voll mit neuen Innovationen für das Jahr 2012. Über 400 Gäste konnten am 28. November 2011 auch den Gewinnern des KURIER Werbe-Amor 2011 gratulieren.

 

 

 

Kurier Werbe-Amor 2011

Der "Kurier" Werbe-Amor ist eine Initiative der "Kurier" Anzeigenabteilung unter Gesamtanzeigeleiter Richard Kaufmann. Werbefachleute und Auftraggeber wählen die stimmigsten, gefälligsten und prägnantesten Sujets, die im Kurier im laufenden Jahr erschienen sind. Diese werden den Lesern präsentiert, die dann den jeweiligen Sieger bestimmen. In den Hofstallungen im Museumsquartier wurden vor einem geladenen Publikum die Sujets von Nivea, Emirates und Ja!Natürlich ausgezeichnet.

Im Rahmen der Veranstaltung ist auch der "kooaba Paperboy" präsentiert worden. "Mit der Paperboy-App bieten wir unseren Leser ein Service, das zukünftig völlig neue Möglichkeiten eröffnet. Die Software erkennt aufgrund eines Fotos digitale Links in der Printausgabe und macht dem Leser weiterführende Informationen mobil zugänglich. Der interne Probelauf war vielversprechend und nun sind wir schon gespannt, wie unsere Leser das neue Service aufnehmen", so Kurier-Geschäftsführer Thomas Kralinger.

WR. NEUSTADT HAT EIN NEUES MODE-ZENTRUM!

8. Dezember 2011
IMG_1989 

WIENER NEUSTADT HAT EIN NEUES MODE-ZENTRUM!
Neueröffnung des KLEIDER BAUER Flagship-Stores am

8. Dezember 2011

Vorhang auf! Am Donnerstag, den 8. Dezember, um 10 Uhr ist es endlich so weit: In der Wiener Straße 9-11, im Herzen von Wiener Neustadt, eröffnet feierlich der brandneue KLEIDER BAUER-Store. Inspiriert von den großen amerikanischen Fashion-Hot-Spots, ist nach monatelangen Umbauarbeiten ein wunderschönes Modehaus mit einer Verkausfläche von ca. 2000 Quadratmetern entstanden. Über 80 Markenkollektionen für die ganze Familie werden in dutzenden Stilwelten angeboten.

Edle Fashionshow in der Salzburger Altstadt

1. November 2011

WOW – Wordl of Woman ist der modische Höhepunkt im Salzburger Herbst, Event-Lady Andrea Kriechhammer schickt im Republic die angesagtesten Modehäuser über den Catwalk.

Am 15. September 2011 war es so weit. Moderation Silvia EichlbergerSilvia u. Andrea WOW Fashionshow 2009

WOW – What a Wonderful World of Women

1. Juli 2011

 

 11_06_30_wow_FashionShow_Uwe_31011_06_30_wow_FashionShow_Uwe_0622011-07-01 22 41 36

Die Morzger Straße ein Verkehrschaos, das extravagante Gwandhaus samt Romantikgarten zum Bersten voll mit Damen in raffinierten Outfits und perfektem Styling – WOW-Initiatorin Andrea Kriechhammer lud zum achten Mal zu einem „Fest von Frauen für Frauen“.

Und wieder war es ein voller Erfolg!

Pompöse Eröffnung der Galerie Wallenberg

7. Mai 2011

2011-05-11 10 28 23 imageAber diese Eröffnung war nicht einfach irgend eine Galerieeröffnung. Simone Gutsche-Sikora plante alles bis ins letzte Detail. Und so fuhr ihre Moderatorin mit einer Stretchlimousine auf den Red Carpet vor und begrüßte unter tobenden Applaus die aus den Nebelschwaden hervortretende Künstlerin, bevor diese dann im ersten Teil der Show ihre ART-FASHION präsentierte. An extravagante Jeans und Reiterhosen, aber auch an Leder- und Abendkleidern konnte das begeisterte Publikum Auszüge aus ihren Bildern wiederentdecken. Den zweiten Teil der Modenschau bildete die Designerin Sonja Karner mit ihrer Latex-Kollektion. Doch den Höhepunkt des Show-Abends entschieden neidlos die schwarzen Friesen des Horse Training Center Hellmayr für sich. Diese Pferde, die die Künstlerin immer wieder zu neuen Gemälden inspirieren, …

Oberösterreichischer Landtag – 150 Jahr Festlandtagssitzung

26. März 2011

ZM3K0193 Am 6. April 1861 konstituierten zehn Vertreter der Großgrundbesitzer, 17 der Städte, 19 aus Landgemeinden und drei aus der Handelskammer den ersten gewählten Landtag. Auch der Diözesanbischof hatte eine Stimme. Eröffnet wurde die Sitzung vom neuen Landeshauptmann, dem Schlägler Abt Dominik Lebschy.

Der heutige Amtsinhaber Josef Pühringer lobte beim gestrigen Festakt im Landhaus den Föderalismus: „Wäre Österreich ein zentralistischer Staat, hätte Wien heute wahrscheinlich drei Millionen Einwohner und Regionen wie das Mühlviertel wären entvölkert. Das ist nicht passiert, weil die Länder jene Potenziale genutzt haben, die uns ein föderativ strukturierter Bundesstaat gegeben hat.“ Landtagspräsident Friedrich Bernhofer wies auf die Akzeptanz des Föderalismus bei den Bürgern hin: 64 Prozent der Befragten einer Umfrage würden dafür eintreten, dass die Länder ihre Probleme selber regeln.

Werbe-Amor 2010 geht an Don Gil

6. Dezember 2010

89_mpic_DSC_3269 

Wenn es um die beliebtesten Werbeanzeigen geht, dann sind die Kurier-Leser am Wort.

Und diese kürten heuer Don Gil zum Sieger der Wahl zum Kurier Werbe-Amor 2010. Platz zwei ging an die St. Martins Therme & Lodge und Platz drei an die Swatch Group mit Omega. Die begehrten Werbetrophäen wurden von der Kurier-Führungsriege im Wiener Palazzo übergeben.

Geschäftsführer Thomas Kralinger, Chefredakteur Helmut Brandstätter und Gesamtanzeigenleiter Richard Kaufmann übergaben die begehrten Trophäen an die Sieger Elisabeth Herdin und Tijana Simic (beide Don Gil) sowie an Andreas H. Bitesnich (Fotograf der Kampagne), bevor die Dinner-Show startete. Gemeinsam mit den Siegern feierten rund 350 Anzeigenkunden und verbrachten einen vergnüglichen Abend mit der Varieté-Show „Die Rückkehr des Grafen Voronin“ und kulinarischen Genüssen von Reinhard Gerer.

Im Bild: Andreas H. Bitesnich (Fotograf Don Gil), Elisabeth Herdin (Don Gil), mit Moderatorin Silvia Eichlberger (v.l.)

Bild: Kurier

30jähriges PRIESTER-Jubiläum

1. Oktober 2010

Priester

30 JAHRE PRIESTER BERATERGRUPPE IN STEYR

DANKE an alle Kunden und Mitarbeiter
Viele Klienten sind bereits seit Beginn an bei uns und haben mir all die Jahre ihr Vertrauen geschenkt und die TREUE gehalten.
Ich bin stolz darauf, dass über 300 Personen unserer Einladung gefolgt sind, um gemeinsam dieses Jubiläum zu feiern.
Ich möchte mich ganz besonders auf diesem Wege bei allen Klienten für die langjährige Treue und Zusammenarbeit bedanken. Denn es ist nicht selbstverständlich, so lange mit einem Steuerberater zusammen zu arbeiten und mit ihm durch dick und Dünn zu gehen.
Der Erfolg der PRIESTER Beratergruppe ist Teamarbeit. Das PRIESTER Team: Alle
Mitarbeiter und Partner sind der Erfolgsfaktor für unsere umfassende, fachlich
kompetente Beratung und für begeisterte Kunden. Ich danke allen Mitarbeitern für
ihre Solidarität, ihre Corporate Identity und für alle Leistungen der letzten 30 Jahre.

Franz PRIESTER: Denn mein BERUF ist MISSION aus PASSION

FMT- 30 Jahr-Jubiläum 2010

20. September 2010

FMT Geschäftsleitung FMT-Führungsriege: Die drei Geschäftsführer Heinz M. Angerlehner, Herbert Säumel und Alfred Riedl mit dem Firmengründer, Aufsichtsratsvorsitzenden und Mehrheitseigentümer Heinz J. Angerlehner und der Moderatorin der 30-Jahr-Feier Silvia Eichlberger (v. l. n. r.).

 

 

Am Galaabend feierten die Gäste noch bis in die frühen Morgenstunden die 30-jährige Erfolgsgeschichte von FMT. Als Showakt wurden eindrucksvolle Filme und akrobatische Einlagen rund um die 35 Meter lange und sechs Meter hohe Leinwand geboten. Nach der großen freitägigen Jubiläumsfeier stand der Samstag ganz im Zeichen der FMT Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Dank für ihre Loyalität und Einsatzbereitschaft luden Aufsichtsrat und Geschäftsführung zu einem vergnüglichen Nachmittag für die ganze Familie. Rund 450 Gäste genossen ein buntes Programm für Jung und Alt. Der absolute Höhepunkt war für viele ein Helikopter-Rundflug über Wels und die neue Firmenzentrale, den man mit etwas Glück gewinnen konnte.